Login
Service
Organisation
Verein pflegenetz
Baumeistergasse 32/5/1
1160 Wien

Kongressort
Austria Center Vienna
Bruno-Kreisky-Platz 1, A-1220 Wien
Google Map

Kontakt
+43 1 8972110
pflegekongress@pflegenetz.at

www.pflegekongress.at
News

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Veröffentlicht von L Arth
17 Sep 2020 11:43
Im Zuge unseres umfangreiches COVID-19-Präventionskonzepts, arbeiten wir an der Ermöglichung einer COVID-19-Teststrecke, um Ihnen eine noch sichere Präsenz beim pflegekongress20 zu ermöglichen. Unser Veranstaltungsort, das ACV ist hier bereits Vorreiter! Wie der Corona-Schnelltest abläuft, erfahren Sie hier!
15 Jul 2020 14:26
Es können keine Einreichungen mehr für die Posterpräsentationen erfolgen. Sollte ihre Einreichung ausgewählt werden, erhalten Sie von uns in den nächsten Wochen weitere Informationen.
Technische Unterstützung
Bei technischen Fragen können Sie direkt unseren technischen Support kontaktieren.
Aktuelle Schlagwörter
pflegemenschencarepatientbeitraggewalthealthmitarbeitergesundheitsmaßnahmen

Online Registry benötigt für einen reibungslosen Betrieb Javascript und Cookies.

Bitte aktivieren Sie Javascript und Cookies in Ihren Browser-Einstellungen.

Wissenschaftliche Posterpräsentation mit Prämierung

Sie wollen am pflegekongress20 ein Poster ausstellen? Dann freuen wir uns natürlich auch 2020 wieder über Ihr Abstract. Wie jedes Jahr wird eine Fachjury darüber entscheiden, welche Einreichungen am pflegekongress20 ausgestellt werden. 

Nähere Informationen zur Anmeldung finden Sie hier: Informationsblatt

 

RÜCKBLICK auf 2019

1. Platz
Anja Rattay: "Kultursensibel pflegen: Herausforderungen innerhalb einer multikulturellen Pflegebeziehung"

2. Platz
Franziska Kral: "Pflegerische Unterstützungsmöglichkeiten von Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen mit Diabetes mellitus Typ 1 sowie deren Angehörigen"

3. Platz
Claudia Voithofer: "Pflegerische Maßnahmen zur Prävention bzw. Behandlung von Mangelernährung im Vergleich zwischen pflegeabhängigen und pflegeunabhängigen PatientInnen in österreichischen Krankenhäusern"

Veranstalter*innen


Mit freundlicher Unterstützung von